Aida – Opernfestspiele Gars

Kultur- und Theaterfahrt

Bild © Reinhard Podolsky

Im Sommer 2023 verwandelt sich die Burg Gars in den berühmten ägyptischen Tempel am Nil zur Zeit der Pharaonen. Giuseppe Verdis „Aida“ vereint auf atemberaubende Weise das feinfühlige Drama um vier Einzelschicksale in Zeiten des Krieges mit Opernkultur in ihrer monumentalsten Form. Abendländische und morgenländische Sehnsüchte nach Exotik treffen in diesem Werk ebenso aufeinander wie musikalisch prunkvolle Zeremonielle und majestätische Chorszenen mit intimen Momenten voll großer Gefühlskonflikte.

Termin

  • DO, 27.07.2023
  • Beginn 20:00 Uhr

Preise

  • Busfahrt und Karte
  • Erwachsene: € 109,- / 104,-
  • Senioren: € 102,- / 98,-

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: