COMERSEE – mediterran-alpines Paradies

Datum: 15. – 20.10.2018
Reiseziel: Italien
Pauschalpreis: € 750,-

Mit St. Moritz, Lugano, Bergamo und Belaggio

6-Tage-Busreise, Reiseleitung: Katrin Nawratil

Die oberitalienische Seenregion – glasklares Wasser, mondäne Uferpromenaden, aristokratische Villen, Alpengipfel und Palmen – ein wahres Urlaubsparadies. Sie wohnen direkt am Ufer des Comer Sees – ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge in die herrliche Umgebung. Sie sehen Como, Bergamo, den Kurort Lugano und Bellagio – die Perle des Comer Sees.

Fahrt über Salzburg – Innsbruck – Landeck – Nauders – ins Engadin – Zernez.

Vormittags haben Sie Zeit, durch einen der bekanntesten und gleichzeitig exklusivsten Ferienorte der Welt, durch St. Moritz zu bummeln. Anschließend kommen Sie über den Malojapass nach Italien. Entlang des Comersees erreichen Sie Menaggio: Möglichkeit zur Besichtigung der „Villa Carlotta“ aus dem 18. Jahrhundert mit ihrem prachtvollen Park. Weiterfahrt nach Lenno, wo Sie direkt am See wohnen und einen herrlichen Ausblick genießen.

Mit der Autofähre überqueren Sie den Comersee und kommen über Lecco nach Bergamo, die Stadt auf dem Hügel. Die Stadtmauer bildet das unverwechselbare Stadtbild. Mit der Seilbahn gelangen Sie auf spektakuläre Weise direkt ins Herz der Altstadt – die Città Alta (Oberstadt), Besichtigung. Anschließend erreichen Sie das reizende Städtchen Como, malerisch an der Südspitze des Sees gelegen. Nach einem gemütlichen Bummel geht es schließlich mit dem Schiff retour nach Lenno.

Fahrt entlang des Comer Sees – Laglio – Cernobbio – über die Schweizer Grenze ins Tessin, die „Sonnenstube der Schweiz“ – Chiasso nach Lugano. An der berühmten Via Nassa laden viele Plätze zum Verweilen ein. In der Nähe von Lugano besuchen Sie das Alprose Schokoladen-Museum: Hier präsentiert sich die Welt der Schokolade. In Morcote, einem einstigen Fischerdorf, dessen prächtige Renaissancekirche schon von weitem grüßt, ist noch ein kurzer Aufenthalt geplant bevor es wieder retour an den Comersee geht.

Heute unternehmen Sie eine Schifffahrt nach Bellagio – das auch als „die Perle des Sees“ bezeichnet wird. Enge Gassen und eine einladende Uferpromenade prägen das mittelalterlich anmutende Kleinod. Nutzen Sie die Gelegenheit und besichtigen Sie die Villa Melzi, welche sich harmonisch an das Seeufer schmiegt und inmitten einer wunderschönen Gartenanlage liegt. Am Nachmittag Rückfahrt nach Lenno wo Sie die Möglichkeit haben die Villa Balbianello zu besichtigen. Diese diente schon öfter als bekannte Filmkulisse (James Bond, Star Wars etc.).

Heimreise über Brescia – Bozen – Brenner – Innsbruck – zurück zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 15. – 20.10.2018
  • 6 Tage

Preise

  • Pauschalpreis € 750,-
  • EZ-Zuschlag € 120,-
  • Reiseversicherungspaket ab € 37,-

Leistungen

• Fahrt im Komfortbus
• 1x Nächtigung/Halbpension in Zernez
• 4x Nächtigung/Halbpension im 4* Hotel direkt am Comersee
• Schifffahrt Como – Lenno und retour
• Schifffahrt Lenno – Ballagio und retour
• Fährüberfahrt
• Reiseleitung

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: