Tagestour Waldviertel

auf den Spuren der Waldviertlerbahn
~ 65 km

Bild © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum

Von Langschlag steigt die Strecke durch die typische Landschaft des Waldviertler Hochlandes hinauf zur europäischen Hauptwasserscheide, die wir bei Nonndorf überqueren. Von hier geht es hinab in das Lainsitztal – entlang der Bahnstrecke Richtung St. Martin. Nach einem kurzen Anstieg in Schützenberg liegt vor uns die alte Kuenringer Stadt Weitra. Vorbei an Schloss Ehrendorf geht es nach Gmünd, Besichtigung des Fußgänger-Grenzüberganges Österreich-Tschechien. Fahrt bis Litschau, Rückfahrt mit dem Bus mit gemütlicher Einkehr.

Termin

  • SA, 06.08.2022

Preise

  • Pauschalpreis € 52,-

Leistungen

  • Busfahrt
  • Fahrradtransport
  • Radtourbegleitung

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: