Tagestour Neusiedler See

vom Wiener Becken zum Neusiedler See

Tagesfahrt

Eine wunderschöne Tour für Genussradler von der Thermenregion durch die Wiener Neustädter Pforte und auf der Weinroute Burgenland bis zum Neusiedler See.

Charakter der Strecke: Die Strecke führt großteils auf asphaltierten, gut ausgebauten Radwegen oder auf wenig befahrenen Nebenstraßen. Kurze Streckenabschnitte werden auch auf gut gekiesten Wirtschaftswegen befahren. Mit mäßigen Steigungen ist auf der gesamten Tour zu rechnen.

Distanz: ~ 65 km
Höhenmeter: + 220m/ – 360m

Anreise mit dem Bus über Ybbs und St. Pölten nach Leobersdorf: Beginn der Radtour und Fahrt entlang dem Wiener Neustädter Kanal bis Theresienfeld. Bei Zillingsdorf überqueren wir die Leitha und fahren zwischen dem Rosalien- und dem Leitha Gebirge durch die Wiener Neustädter Pforte nach Wulkaprodersdorf. Von hier geht es nach der Mittagspause über Trausdorf auf der Weinroute Burgenland nach St. Margarethen. Bei einer Pause beim Steinbruch genießen wir den Blick auf den Neusiedler See und fahren weiter auf dem Festival Radweg über Rust nach Mörbisch. Nach dem Verladen der Räder bei der Seebühne Abschluss bei einem Heurigen und Rückfahrt zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • Do, 27.05.2021

Preise

  • Fahrt im Komfortbus, Fahrradtransport und Radtourbegleitung
  • Pauschalpreis € 50,-

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: