Südtirol im Frühling

Datum: 15. - 18.04.2020
Reiseziel: Italien
Pauschalpreis: € 425,-

Mit Bozen – Meran und Schloss Trauttmansdorff

4-Tage-Busreise, Reiseleitung: Mag. Monika Hauleitner

Farbenfroh präsentiert sich der Lenz in Südtirol. Bestaunen Sie das Weiß der Apfelbäume im Meraner Land, das satte Grün der Almwiesen und im Kontrast dazu die teils noch mit Schnee bedeckten Gipfel der umliegenden Bergwelt. Ihre Unterkunft befindet sich im Bergdorf Spinges, welches auf einem sonnigen Hochplateau liegt.

Anreise über Salzburg – Spittal an der Drau – Innichen (Besuch der Stiftskirche) – Toblach –  Bruneck in das idyllische Bergdorf Spinges am Eingang des Pustertals.

Am Vormittag besichtigen Sie die bezaubernde Altstadt von Meran. Spazieren Sie gemeinsam mit Ihrem Stadtführer durch die Laubengassen, auf den Promenaden an der Passer, zur Zenoburg, auf dem Tappeiner Weg uvm. Anschließend haben Sie die Möglichkeit die einzigartigen Gärten von Schloss Trauttmansdorff zu besuchen, die sich am sonnigen Hang oberhalb von Meran erstrecken. Durch das Gartenparadies mit seiner unglaublich schönen Blütenpracht schlängeln sich zahlreiche Spazierwege, welche Sie erkunden können.

Heute lernen Sie Bozen, die Hauptstadt Südtirols näher kennen. Bei einem Spaziergang sehen Sie beeindruckende Kunst- und Kulturschätze. Anschließend Weiterfahrt entlang der Südtiroler Weinstraße nach Kaltern und zum Kalterer See. Unterwegs darf eine Weinverkostung natürlich nicht fehlen.

Heimreise über Prag, genießen Sie die quirlige Altstadt und die gute böhmische Küche – zurück zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 15. – 18.04.2020
  • 4 Tage

Preise

  • Pauschalpreis € 425,-
  • EZ-Zuschlag € 48,-
  • Reiseversicherungspaket ab € 37,-

 

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 3x Nächtigung/Halbpension
  • Begrüßungsdrink
  • Stadtführung Meran und Bozen
  • Benutzung des Wellnessbereiches mit Sauna
  • Weinverkostung
  • Reiseleitung

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: