Schmuckkästchen Mähren

Reise durch bekannte UNESCO-Stätten
Lednice – Kremsier – Litomyšl

4 – Tage – Busreise

  • Mitterbauer | Busreisen | Reisen | Tschechien | Olmütz | Mähren

Mähren – das Land der Burgen und Schlösser, mittelalterlicher Städte und unberührter Natur. Aber auch die Gastfreundschaft der mährischen Bewohner macht diese Reise zu einem schönen Erlebnis. Sie entdecken die kleine aber feine Region ausgehend von der historischen Bischofsstadt Olmütz.

Die Anreise führt Sie über die malerische Stadt Mikulov (Nikolsburg) zum Schloss Lednice (Eisgrub). Sie besichtigen eine der prachtvollsten Residenzen der Liechtensteiner mit französischem Garten und Palmenhaus. Fahrt durch das Morawatal – Hodonín (Göding) – Uherské Hradiště (Ung. Hradisch) in die UNESCO-Stadt Kroměříž (Kremsier) mit ihrem historischen Kern. Hotelbezug im zentral gelegenen Hotel in Olmütz.

Die Bischofsstadt Olmütz, das „Salzburg Mährens“, wartet darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Der denkmalgeschützte Stadtkern mit den prächtigen Bürgerhäusern, dem Wenzelsdom und der dominanten 32 m hohen Dreifaltigkeitssäule, ein bildhauerisches Meisterwerk in Europa, stehen im Mittelpunkt Ihrer Führung. Die Reise führt Sie weiter zur mittelalterlichen Burg Bouzov (Busau). Anschließend Rundfahrt durch den Schönhengstgau: Moravská Třebová (Mähr. Trübau) – Landskroun – Zábřeh (Hohenstadt) – retour nach Olmütz. Natürlich darf auch eine Verkostung des berühmten Olmützer Quargels bei dieser Reise nicht fehlen.

Ausflug in das romantische Altvatergebirge (Jeseníky). Die Fahrt führt über Šumperk (Mähr. Schönberg) – Velké Losiny (Groß.Ullersdorf) – durch das Altvatergebirge nach Jesenik (Freiwaldau) – Kurbad Lázně Jeseník (Bad Gräfenberg) – über das Hohe Gesenke nach Vrbno (Würbenthal), das durch die Glasschleiferei Bekanntheit erlangt hat. Bruntál (Freudenthal) hat eine Fülle von schönen Renaissance- und Rokokohäusern zu bieten. Die Rückfahrt führt Sie über das Niedere Gesenke – Šternberk (Sternberg) nach Olmütz.

 

Die Stadt Litomyšl (Leitomischl) ist Geburtsort von Friedrich Smetana. Sehenswert ist der Marktplatz mit seinen Arkaden und das Renaissanceschloss auf dem Schlosshügel. Entlang der Böhmisch-Mährischen Höhe kommen Sie nach Lysice (Lissitz), dessen Schloss Sommersitz der Dichterin Marie von Ebener-Eschenbach war. Rückfahrt über Brünn zu Ihrer Zustiegsstelle.

 

 

Termin

  • 25.08. – 28.08.2021
  • 4-Tage-Busreise

Preise

  • Pauschalpreis € 460,-
  • EZ-Zuschlag € 62,-
  • Reiseversicherungspaket ab € 37,-

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 3x Nächtigung/ HP im 4* Hotel
  • Eintritt und Führung Schloss Lednice und Litomyšl
  • Quargelverkostung
  • durchgehende örtliche Reiseleitung

Reiseinfos drucken

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: