Romantisches Mecklenburg

1000 Seen und ein Meer

6-Tage-Busreise

Die Mecklenburgische Seenplatte ist das größte zusammenhängende Wasserrevier Mitteleuropas. Die zauberhafte Landschaft ist ein Relikt der Eiszeit. Unberührte Natur, grüne Alleen, dunkle Wälder und lebhafte Hafenorte. Hier kann man wirklich noch „die Seele baumeln lassen“. Ein besonderer Höhepunkt ist der Besuch der Stadt Schwerin mit seinem Märchenschloss! Sie übernachten mitten in Mecklenburg, in der Stadt Stavenhagen, da wo die plattdeutsche Sprache zu Hause ist, wo die Landschaft sich mild hügelig zur Mecklenburgischen Schweiz öffnet. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

Anreise über Regensburg – Hof – Leipzig – Berlin – Stavenhagen in Ihr Hotel.

Heute unternehmen Sie eine undfahrt durch die Seenplattenregion nach Malchow: Einschiffung zur Fünf-Seen-Fahrt mit den idyllischen Verbindungskanälen und der Müritz nach Waren. Das lebendige Städtchen ist gleich von 3 Seen umgeben. Beim Stadtbummel am Nachmittag entdecken Sie den Alten und Neuen Markt, werfen einen Blick in die Georgskirche in der Altstadt und St. Marien in der Neustadt.

Genießen Sie einen Tag in Stavenhagen oder unternehmen Sie mit uns einen Ausflug in die Hauptstadt Schwerin. Während der Führung durch die Altstadt sehen Sie unter anderem das märchenhafte Schloss Schwerin, den alten Garten mit seinen imposanten Bauten und den herausragenden Dom im historischen Kern am Marktplatz. Nachmittags geht es weiter zum Schloss Güstrow (Außenbesichtigung), welches als eines der bedeutendsten Renaissancebauwerke Norddeutschlands bekannt ist.

Erleben Sie die reizvolle Natur- und Kulturlandschaft nördlich der Müritz mit dem Herrenhaus Basedow am Malchiner See – Fahrt über Malchin durch die Mecklenburgische Schweiz zum Schloss Schorssow mit englischem Landschaftsgarten. Den Abschluss macht die romantische Wasserburg Ulrichshusen, welche sich fotogen präsentiert.

Nach dem Frühstück verlassen Sie Stavenhagen und gelangen nach Wittenberg. Die Lutherstadt Wittenberg ist eine lebenswerte und moderne Stadt. Glücklicherweise blieb sie vom Krieg und vom sozialistischen Stadtumbau nahezu verschont. Der Charme blieb so unverändert bewahrt. Es ist ein Ort, an dem auch heute noch Wohnen, Arbeiten und Genießen harmonisch zusammenfallen. Hotelbezug im Raum Leipzig für eine Nacht.

Heimreise über Regensburg – Linz – Ybbs, zurück zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 07.06. – 12.06.2022

Preise

  • Pauschalpreis € 790,-
  • EZ-Zuschlag € 110,-
  • Reiseversicherungspaket
    ab € 49,-

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 4x Nächtigung/ Halbpension in Stavenhagen
  • 1x Nächtigung/ Halbpension im Raum Leipzig
  • Ausflug 5-Seen-Fahrt
  • Reiseleitung

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: