Normandie, Bretagne und Paris

Auf den Spuren des TGV

7-Tage-Zug-Busreise, Reiseleitung: Claudia Vancata

St. Pölten – München- Stuttgart – Nächtigung im Raum Metz.

Von Metz führt Sie der Weg durch die Champagne, wo wir in Reims eine Champagnerkellerei besuchen werden. Danach geht es über Amiens in die Hauptstadt der Normandie, Rouen. Nächtigung in Rouen.

Heute sehen Sie bei einem Rundgang die beeindruckende Kathedrale, die schon Claude Monet zu zahlreichen Gemälden inspiriert hat. Die zahlreichen Fachwerkhäuser und den Alten Markt, mit der traurigen Geschichte von Jeanne d´Arc stehen ebenso am Programm. Weiter geht es an die Küste in das pittoreske Fischerdorf Honfleur. Über den mondänen Ort Deauville erreichen wir unser Hotel im Raum Bayeux. (Wandteppich noch offen?).

Mont St. Michel wird als Wunder des Abendlandes bezeichnet. Der Klosterberg wurde im Wattenmeer auf einem Felsen errichtet. Nach der eindrucksvollen Besichtigung der Abtei (audioguide) geht es weiter in die bretonische Hafenstadt St. Malo, wo Sie einen Rundgang durch das innerhalb der Stadtmauern gelegene Zentrum führt. Nächtigung in St. Malo-individuelles Abendessen.

Heute führt Sie der Weg ins mittelalterliche Dinan, wo Sie bei einem Rundgang die entzückenden Fachwerkhäuser bestaunen können. Danach erwartet Sie bereits die bretonische Hauptstadt Rennes, deren Geschichte bis auf die Römer zurückgeht. Mit seinen tollen Plätzen und der prächtigen Kathedrale ein toller Abschluss der Bretagne. Abendessen in einer Creperie.

Nun steht die Stadt der Lichter oder der Liebe am Programm. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Paris, das Sie gleich im Rahmen einer Stadtrundfahrt kennen lernen werden. Der Prachtboulevard Champs Elysées, wie auch der Trocadero, der Eiffelturm, der Invalidendom und das Viertel Montmartre mit dem Sacre Coeur wird Sie in diese pulsierende Metropole eintauchen lassen. Individuelles Abendessen in Paris.

Der Vormittag steht zur freien Verfügung, bevor Sie am Nachmittag mit dem TGV nach München reisen, von wo Sie ein Bus zu Ihrer Ausstiegstelle bringen wird.

Termin

  • 07.04. – 13.04.2023

Preise

  • Pauschalpreis € 1.462,-
  • EZ-Zuschlag € 310,-
  • Reiseversicherungspaket
    ab € 93,-

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • Besuch einer Champagnerkellerei
  • Eintritt und Audioguide Mont St. Michel
  • Stadtrundfahrt in Paris
  • Fahrt mit Zug Paris- München
  • Rundgang: Honfleur, St. Malo, Dinan und Rennes
  • 1 bretonisches Abendessen in einer typischen Creperie
  • 3 Abendessen
  • 6 Nächtigungen und Frühstück

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: