Meraner Land – zur Apfelblüte

Blumenstadt und Kurort Meran

4-Tage-Busreise, RL: Mag. Martina Pajter

  • Mitterbauer | Busreisen | Reisen | Italien | Meran | Apfelblüte

Seit fast drei Jahrzehnten stürmen die „Spatzen“ die Hitparaden der volkstümlichen Musik und erobern mit ihren raffinierten Texten und unverwechselbaren Melodien die Herzen zahlreicher Fans. Mit mehr als zwölf Millionen verkauften Tonträgern und über 100 Gold- und Platinauszeichnungen sind sie die unangefochtenen Großmeister der Volksmusik.

Anreise über Salzburg – Innsbruck – Brenner – Sterzing – Brixen: Besichtigung des Kloster Neustift – Weiterfahrt in die Kurstadt Meran. Sie nächtigen direkt im Zentrum von Meran.

Bei einer Stadtführung bummeln Sie durch die Laubengassen, die Promenaden an der Passer wo bereits Kaiserin Sissi flanierte. Am Nachmittag Busfahrt nach Dorf Tirol und nach Schenna, wo Sie das Mausoleum von Erzherzog Johann von Österreich besichtigen können.

Heute haben Sie genügend Zeit die Kurstadt ganz privat zu besichtigen. Höhepunkt ist bestimmt ein Besuch der Gärten von Schloss Trauttmannsdorff, dem Winterdomizil der Kaiserin Sissi. Erfreuen Sie sich an einer blühenden Oase mit Pflanzen aus allen Teilen der Welt.

Durch den Vinschgau – Schlanders – Schluderns – Mals – entlang des Reschensees, vorbei an Graun mit seinem bekannten Kirchturm der aus dem Wasser ragt – über den Reschenpass geht es zurück nach Österreich – Nauders – Landeck – zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 24. – 27.04.2021
  • 4-Tage-Busreise

Preise

  • Pauschalpreis € 425,-
  • EZ-Zuschlag € 50,-
  • Reiseversicherungspaket ab € 37,-

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 3x Nächtigung/Halbpension im Zentrum von Meran
  • Führung Kloster Neustift
  • Stadtführung Meran
  • Reiseleitung

Reiseinfos drucken

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: