Italienische Spitzenmotoren Ferrari – Maserati – Ducati

Faszination erleben!

4-Tage-Busreise, RL: Mag. Martina Pajter

  • Mitterbauer | Reisen | Busreisen | Motorenreise | Italien | Ferarri | Ducati

Dynamik ­– Eleganz – Geschwindigkeit diese Attribute verbindet man wohl mit den bekanntesten Auto- und Motorradmarken der Welt. Erleben Sie bei dieser Technikreise das Beste was der italienische Markt zu bieten hat.

Anreise über Salzburg – Innsbruck – Bozen – Verona – Correggio in Ihr Hotel.

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Luxusautos. Am Vormittag fahren Sie nach Maranello ins Ferrari Museum. Bestaunen Sie eine Vielzahl an Exponaten von F1 – Oldtimer. Anschließend fahren Sie zurück nach Modena und besuchen das, dem Sportwagendesigner, Enzo Ferrari gewidmete Museum und erhalten unter anderem viele Einblicke in den Aufbau der Motoren. Den Abschluss macht die Führung durch das Areal von Maserati.

Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Bus nach Bologna. Hier nehmen Sie an einer Führung durch das Ducati-Werk teil. Auch ein Rundgang durch das Museum des Kultmotorradherstellers darf natürlich nicht fehlen. Anschließen erleben Sie eine Stadtführung durch die lebhafte und historische Hauptstadt der Region Emilia-Romagna. Entdecken Sie Bauwerke aus dem Mittelalter bis in die Renaissance, welche diese Stadt prägen. Anschließend haben Sie Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden und eine Vielzahl von Geschäften zu entdecken.

Heimreise zurück zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 14. – 17.10.2021
  • 4-Tage-Busreise

Preise

  • Pauschalpreis € 480,-
  • EZ-Zuschlag € 79,-
  • Reiseversicherungspaket ab € 37,-
  • Eintrittspaket Museen € 119,-
    (inkl. Führung bei Ducati und Maserati)

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 3x Nächtigung/Halbpension
  • Stadtführung Bologna
  • Reiseleitung

Reiseinfos drucken

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: