Isar Radweg

vom Karwendel bis zur Mündung in die Donau

6-Tage-Bus-Radreise

Bild 1 © Wilbert
Bild 2 © Leonie Lorenz

Die gletschergrün leuchtende Isar mit ihren weißen Kieselsandbänken und die atemberaubende Kulisse der Alpen lassen jedes Radler Herz höherschlagen. Die Tour beginnt mit dem eindrucksvollen Alpen Panorama des Karwendelgebirges, führt uns durch den Isarwinkel in ein lieblich hügeliges Alpenvorland und verwandelt sich Richtung Donau in weitläufige Stauseen in einem unberührten Au Gebiet. Zahlreiche sehenswerte malerische Städte wie Mittenwald, Bad Tölz und München, die Hauptstadt mit Herz, reihen sich wie Perlen am Isarufer aneinander.

Charakter der Strecke: Die Tour führt großteils auf befestigten, gut befahrbaren Wald- und Uferwegen, auf asphaltierten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Mit einigen längeren Steigungen ist im Abschnitt bis München zu rechnen.

Anreise über Salzburg und Innsbruck nach Scharnitz: Beginn der Radtour und Fahrt ins wunderschöne Hinterautal zum Isar Ursprung. Gemütliche Einkehr auf der Kastenalm und entlang der Isar ins architektonisch reizvolle Mittenwald.

Mittenwald – von Wallgau über ein Almengebiet nach Vorderriß und entlang vom Silvensteinsee über Lenggries nach Bad Tölz: Aufenthalt in der von Bürgerhäusern mit prächtigen Fassadenmalereien gesäumten Fußgängerzone – zurück nach Lenggries.

Lenggries – entlang des Tölzer Stausees durch das oberbayerische Hügelland nach Geretsried – Wolfratshausen – entlang dem Isarkanal zum Kloster Schäftlarn und nach Grünwald – weiter entlang der Isar durch das Erholungsgebiet der Münchner bis zur Museumsinsel in die bayerische Landeshauptstadt München. Führung durch die Altstadt mit der Frauenkirche und dem bekannten Viktualienmarkt. Abendessen und Nächtigung im Stadtzentrum.

München: Nach einer Stadtrundfahrt mit dem Bus geht es entlang der Isar nach Unterföhring und weiter zwischen Isar und Isar Kanal vorbei an mehreren Staustufen über Ismaning in die Bischofstadt Freising und durch die Isar Auen nach Moosburg.

Moosburg – entlang des Werkskanals zum Uppenborn Stausee und über Eching nach Landshut. Aufenthalt in der sehenswerten Altstadt mit prächtigen Bürgerhäusern. Weiter entlang der Isar und vorbei an mehreren Stauseen und am Atomkraftwerk Isar nach Dingolfing und entlang des Stausees Dingolfing nach Mamming.

Mamming – Landau – vorbei am Kraftwerk Ettlingen nach Plattling und durch das Naturschutzgebiet der Isar Auen nach Isarmünd, wo bei der Mündung in die Donau die Tour endet. Heimreise über Passau und Linz zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 23.06. – 28.06.2022

Preise

  • Pauschalpreis € 920,-
  • EZ-Zuschlag € 155,-
  • Reiseversicherungspaket
    ab € 58,-

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 5x Nächtigung/Halbpension
  • Fahrradtransport und Radtourbegleitung
  • Stadtführung München

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: