HeuART-Fest im Lammertal

Datum: 05. - 06.09.2020
Reiseziel: Österreich
Pauschalpreis: € 162,-

Das Highlight-Fest im Salzburger Bauernherbst

2-Tage-Busreise

Begleiten Sie uns zu einem der Höhepunkte des Salzburger Bauernherbstes – dem weltgrößten Heufiguren-Umzug im Lammertal. Das HeuART-Fest begeistert jedes Jahr mit Kunstwerken auf prächtig geschmückten Wägen, welche in Begleitung von Schnalzern und Trachtlern von Pferdegespannen oder nostalgischen Oldtimer-Traktoren durch den Ort gezogen werden.

Anreise über Salzburg – Großgmain: Möglichkeit zur Besichtigung des Freilichtmuseums, wo Sie 100 wieder errichtete Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, ländlichem Gewerbe und Industrie erwarten. Unternehmen Sie bequem mit der Museumsbahn eine Zeitreise durch sechs Jahrhunderte und entdecken Sie dabei Salzburgs ländliche Vergangenheit – Hallein – Vigaun – St. Koloman: Fahrt über die Panoramastraße auf den Trattberg zur Christlalm mit Möglichkeit zu einer Almwanderung – Eben: Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

Fahrt nach Annaberg, wo das traditionelle HeuART-Fest stattfindet. Neben einem facettenreichen Rahmenprogramm mit Handwerksmarkt, einem Genussmarkt mit regionalen Schmankerln und zahlreichen Musikgruppen startet am Vormittag der weltgrößte Heufigurenumzug. Die Grundideen Bodenständigkeit, Natur, Regionalität und Kunst aus Heu sind Herzstücke von HeuART. Zahlreiche Heukunstwerke auf prächtig geschmückten Wägen werden in Begleitung von Schnalzern und Trachtengruppen von Noriker- und Haflinger-Pferden sowie nostalgischen Oldtimer-Traktoren durch den Ort gezogen. Anschließend Heimreise über Bad Ischl – Gmunden – zurück zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 05. – 06.09.2020
  • 2 Tage

Preise

  • Pauschalpreis € 162,-
  • EZ-Zuschlag € 18,-
  • Reiseversicherungspaket ab € 20,-

 

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 1x Nächtigung/Halbpension
  • Maut Christlalm
  • Eintritt HeuART-Fest

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: