Hasch mich, ich bin der Mörder – Gloria Theater

Kultur- und Theaterfahrt

Bild © Gloriatheater

Elliott Nash hat eine tolle Frau, ein großes Landhaus und ein Problem: Er wird erpresst.
Da er sich als Krimiautor mit Mord auskennt, lockt er den Verbrecher eines Nachts in eine Falle. Er erschießt ihn und beseitigt ihn im Fundament des neuen Pavillons im Garten. Doch dann wird „sein“ Erpresser ganz woanders tot aufgefunden – wessen Leiche liegt also im Garten? Mit Elisabeth Osterberger, Angelika Zoidl, Christoph Fälbl, Gerald Pichowetz …

Programmänderungen vorbehalten.
Theaterkarten sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung zu bezahlen und können nicht zurückgenommen werden.

Termin

  • SA, 06.04.2024
  • Beginn 15:00 Uhr

Preise

  • Busfahrt inkl. Karte
    € 88,- | € 85,-

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: