Familienreise Ligurien & Cinque Terre

Datum: 13. - 18.05.2020
Reiseziel: Italien
Pauschalpreis: € 890,-

Landschaftliche Schätze und idyllische Fischerdörfer

6-Tage-Busreise, Reisebegleitung: Erwin und Mag. Elke M. Penner

Unsere traditionelle Familienreise führt uns dieses Mal an die wundervolle Riviera di Levante, wo malerische Orte und bunte Fischerdörfchen auf steile Küsten und kristallklares Wasser treffen. Sie entdecken die berühmten Dörfer der Cinque Terre per Bahn und Schiff, besuchen mondäne Badeorte und antike Schätze in einer einzigartigen und vielfältigen Landschaft. Freuen Sie sich auf die gewohnt persönliche Betreuung und das familiäre Flair dieser Reise!

Anreise über Graz – Klagenfurt – vorbei an Venedig und Parma an die ligurische Riviera in das mondäne Örtchen Santa Margherita Ligure in unser Hotel direkt am Hafen und am Strand gelegen.

Heute entdecken Sie eine der schönsten Landschaften der Welt: „Cinque Terre“. Busfahrt entlang der Panorama-Autobahn, vorbei an dem ehemaligen Fischerdorf Sestri Levante nach Levanto. Von hier aus erreichen Sie mit dem Zug Manarola und Riomaggiore. Mit seinen typischen farbenfrohen Häusern liegt der Ort an einer Steilküste, die fast senkrecht zum Meer abfällt. Von Riomaggiore aus gelangen Sie mit dem Schiff nach Monterosso. Das ehemalige Fischerdorf bietet den einzigen großen Sandstrand der Cinque Terre. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Zug nach Levanto und weiter mit dem Bus zu Ihrem Hotel (Bei Schlechtwetter sind Programmänderungen möglich).

Heute wird es poetisch! Zunächst besuchen Sie Lerici – am Golfo dei Poeti gelegen. Mehrere Dichter lebten hier, auch Mary Shelley, die Schöpferin von Frankenstein. Mit dem Schiff fahren Sie weiter nach Portovenere, in den Hafen der Venus. Die Liebesgöttin soll von diesem Küstenabschnitt begeistert gewesen sein. Mit seinen festungsartigen Häusern und der Burg hat Portovenere noch sein mittelalterliches Aussehen bewahrt. In La Spezia wartet Ihr Bus dann wieder auf Sie. (Bei Schlechtwetter sind Programmänderungen möglich).

Heute besuchen Sie das hübsche Fischerstädtchen Camogli. Schon von weitem leuchtet Ihnen die farbenfrohe Häuserfront am Hafen entgegen. Mit dem Schiff gelangen Sie nach San Fruttuoso – in der Bucht von Capodimonte öffnet sich eine der schönsten Ecken von Italien: ein kleines Fischerdorf neben dem die Abtei San Fruttuoso und der Turm der Doria liegt. Weiter erreichen Sie mit dem Schiff schließlich Portofino mit seinem malerischen Hafen: kleine bunte Fischerboote und luxuriöse Yachten sind hier anzutreffen. Den gelungenen Abschluss macht heute der reizvolle Ort Santa Margherita.

Heute fahren Sie vorbei an Rapallo nach Genua, die Hauptstadt Liguriens und genießen etwas freie Zeit in der stolzen Stadt am Meer – die Italiener nennen sie „La Superba“. Anschließend fahren Sie mit der berühmten Casella-Bahn durch die eindrucksvolle Naturlandschaft in den Bergort Casella. Nachmittags Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung in den Raum Jesolo/Noventa.

Nach dem Frühstück Heimreise zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 13. – 18.05.2020
  • 6 Tage

Preise

  • Pauschalpreis € 890,-
  • EZ-Zuschlag € 119,-
  • Reiseversicherungspaket ab € 54,-

 

 

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 4x Nächtigung/Halbpension in Santa Margherita Ligure
  • 1x Nächtigung/Halbpension im Raum Jesolo/Noventa
  • Ganztägige Reiseleitung am 2.,3. und 4. Tag
  • Bahnfahrt Levanto – Manarola – Riomaggiore
  • Schifffahrt Riomaggiore – Monterosso
  • Bahnfahrt Monterosso – Levanto
  • Schiffffahrt Lerici – Portovenere – La Spezia
  • Führung Camogli, Abtei San Fruttuoso, Portofino und S. Margherita Ligure
  • Schifffahrt Camogli – San Fruttuoso – Portofino – S. Margherita Ligure
  • Fahrt mit der Casella-Bahn von Manin nach Casella
  • Familienreise-Paket: Begrüßungsschnapserl, Bordfrühstück mit Kaffee, Würstel- und Strudelparty bei der Anreise

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: