Die Marken – Urlaub an der Mittleren Adria

Mit Ausflug nach San Marino

5-Tage-Busreise

Die Küste der Marken gilt als die Schönste an der Adria. Die Region ist aber auch für ihre vielfältigen Kunst- und Naturschätze bekannt. Entdecken Sie das Hinterland, welches charakterisiert ist von unzähligen Hügellandschaften und Tälern, die sich von den Apenninen bis sanft zur Adria hin neigen. Ausgangspunkt ist Ihr direkt am Sandstrand von Pesaro gelegenes Hotel. Zu Fuß erreichen Sie die mittelalterliche Altstadt in wenigen Gehminuten. Genießen Sie „La dolce vita“ an der wunderschönen Adria.

Fahrt über die Südstrecke – Udine – Bologna nach Pesaro, wo Sie bereits in Ihrem Hotel Imperial Sport erwartet werden.

Die älteste Republik der Welt freut sich auf Ihren Besuch: San Marino. Bei einer Führung erfahren Sie Wissenswertes über die, auf drei Seiten von mittelalterlichen Stadtmauern umgebene Altstadt. Sie haben auch noch ausreichend Zeit, um das bunte Treiben in den engen Gassen mit seinen unzähligen kleinen Geschäften zu genießen und das eine oder andere Schnäppchen zu ergattern. Anschließend Fahrt nach San Leo. Bereits der berühmte Dante fand in seiner „Göttlichen Komödie“ große Worte für die kleine Ortschaft San Leo in der Nähe des Zwergstaats San Marino. Die Gemeinde fungierte dank ihrer außergewöhnlichen Attraktivität bereits häufiger als Filmkulisse.

Heute geht die Fahrt nach Urbino – ein Juwel der Renaissance und bestimmt einer der schönsten Orte Italiens. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Plätze, die zum Palazzo Ducale und dem Geburtshaus des Malers Raffael führen. Am Nachmittag gelangen Sie über eine herrliche Panoramastraße nach Gradara, wo Sie die Möglichkeit haben, die berühmte und geschichtsträchtige Burg von Gradara zu besichtigen. Diese war einst im Besitz der Familie Malatesta und ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Festungen Italiens.

Die ehemalige Hauptstadt des Weströmischen Reiches gehört zu den sehenswertesten Städten Italiens und zum UNESCO Weltkulturerbe. Ravenna ist bekannt für ihre riesigen Mosaikdekorationen, die schönen Altstadtfassaden und bedeutende Bauwerke aus dem frühen Mittelalter. Sie sehen die wichtigsten Baudenkmäler aus der gotischen und byzantinischen Zeit, u. a. die Basilika S. Vitale, das Mausoleum der Galla Placidia mit den großartigen Mosaiken und das Mausoleum des Ostgotenkönigs Theoderich. Natürlich haben Sie auch noch genügend Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Heute heißt es wieder Abschied nehmen vom Meer und Sie kommen retour zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 30.05. – 03.06.2022

Preise

  • Pauschalpreis € 598,-
  • EZ-Zuschlag € 140,-
  • Reiseversicherungspaket
    ab € 44,-

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 4x Nächtigung/ Halbpension im zentralen Hotel in Pesaro
  • Stadtführung San Marino
  • Reiseleitung

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: