Charmantes Baltikum | Estland – Lettland – Litauen

Höhepunkte in den baltischen Staaten entdecken

11-Tage-Bus-Schiffreise

Begeben Sie sich mit uns auf eine außergewöhnliche Rundreise durch das Baltikum und erleben Sie die Vielfalt der drei kleinen Staaten und die Besonderheiten jeder einzelnen Stadt. Estland – das ist wilde, unberührte Natur und skandinavisches Flair. Als herausragend ist die Altstadt von Tallin zu nennen. Lettland trumpft mit seinen prächtigen Jugendstilschätzen in Riga auf und Litauen besticht durch seine langen Dünenstrände, Burgen, eine faszinierende Fluss- und Seenlandschaft sowie facettenreiche Städte. Es ist diese zauberhafte Ausstrahlung, die eine Reise ins Baltikum zu einem besonderen Erlebnis macht und unvergessliche Eindrücke hinterlässt!

Anreise über Ybbs – St. Pölten – Krems – Stockerau – Brünn – Fahrt durch Polen bis in den Raum Warschau.

Nach dem Frühstück Weiterfahrt zum polnisch-litauischen Grenzübergang – nach Vilnius, der Hauptstadt Litauens.

Vormittags Stadtführung durch die barocke Altstadt von Vilnius: schmale Gassen und eng aneinander gebaute Häuser prägen hier das Stadtbild und ergeben eine mittelalterliche und gemütliche Atmosphäre. Weiterreise durch das Landesinnere von Litauen nach Lettland, vorbei an Riga in den Nationalpark Gauja.

Der Nationalpark hat seinen Namen vom Fluss Gauja, der sich durch das gesamte Naturschutzgebiet seinen Weg bahnt. Erleben Sie die unberührte Natur bevor es weiter geht in die alte Hansestadt Tallinn, zweifellos eine der schönsten Städte Europas: Sie verbringen zwei Nächte im zentral gelegenen Hotel Park Inn by Radisson Central****.

Tallinn weist eine bezaubernde Mischung aus mittelalterlicher Friedlichkeit und modernem Stadtleben auf. Geführter Stadtspaziergang in die Altstadt, in der Sie die Burg, den Dom, die Alexander-Newsky-Kathedrale und das mittelalterliche Rathaus sehen. Genießen Sie auch die Freizeit in der estnischen Hauptstadt an der Ostsee.

Fahrt in die estnische Sommermetropole Pärnu, ein beliebter Kurund Badeort mit einem endlos scheinenden Sandstrand. Spazieren Sie durch die Parkanlagen oder entlang der Strandpromenade mit ihren schönen Holzvillen. Nach dem Aufenthalt geht es weiter nach Lettland in die Hauptstadt Riga: Sie verbringen zwei Nächte im zentral gelegenen Hotel Hestia Jugend****.

Im Rahmen der Stadtführung kommen Sie in die Albertstraße mit ihren prächtigen Jugendstilbauten, besichtigen den Dom mit der zweitgrößten Orgel der Welt, und gelangen zum Rathausplatz mit dem beeindruckenden Schwarzhäupterhaus. Genießen Sie den Tag in der Hauptstadt Lettlands.

hren ersten Halt machen Sie am Berg der Kreuze, ein Wallfahrtsort von hohem symbolischen Wert, der den litauischen Geist wiederspiegelt. Sie sehen ein Meer von Kreuzen, ca. 200.000 in allen Größen und Formen. Weiterfahrt zur Hafenstadt Klaipeda, malerisch an der Haffküste gelegen. Stadtführung durch die Altstadt von Klaipeda mit ihren vielen Fachwerkhäusern, dem Simon-Brunnen und dem altehrwürdigen Rathaus.

Sie setzen mit der Fähre auf die Kurische Nehrung über. Kaum jemand würde hier eine der beeindruckendsten Landschaften und die größte Sanddüne Europas vermuten – die schmale, lange Landzunge zwischen kurischem Haff und Ostsee ist faszinierend. Hauptort der Nehrung auf litauischer Seite ist Nidden: Bes. mit Besuch im Thomas-Mann-Haus. Rückfahrt nach Klaipeda – Abendessen im Restaurant – Einschiffung im Fährhafen – Beginn der Fährüberfahrt.

Genießen Sie den Tag – am frühen Abend Ankunft am Fährhafen in Kiel – Ausschiffung und Weiterreise bis Magdeburg.

Von Magdeburg fahren Sie retour zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 20.07. – 30.07.2022

Preise

  • Pauschalpreis € 1.790,-
  • EZ-Zuschlag € 298,-
  • Reiseversicherungspaket
    ab € 125,-
  • Aufpreis Außenkabine € 25,-

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 7x Nächtigung/Halbpension in landestypischen Hotels
  • 1x Abendessen in Klaipeda
  • 1x Nächtigung/Frühstück in Magdeburg
  • Fährüberfahrt Klaipeda-Kiel, 2-Bettkabinen-Innen, Frühstück und Mittagessen an Bord
  • Stadtführung in Vilnius, Klaipeda, Riga, Pärnu, Tallinn
  • Führung durch den Gauja-Nationalpark
  • Fährüberfahrt und Gebühren Kurische Nehrung
  • Besichtigung Berg der Kreuze
  • örtliche Reiseleitung 2. – 9. Tag

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: