Carmen – Opernfestspiele Gars/ Kamp

Kultur- & Theaterfahrt

Bild © Oper Burg Gars

Die attraktive Zigeunerin Carmen, eine umschwärmte, selbstbewusste Frau, trifft in Sevilla auf den Soldaten Don José, einen Mann, der ihr rettungslos verfällt, sie durch seine Liebe aber auch einengt. Die Habanera der Carmen oder das Torerolied des Escamillo zählen zu den bekanntesten Melodien der Musikgeschichte. Erleben Sie die packende Geschichte von Leidenschaft bis in den  Tod inmitten der tausend Jahre alten Mauern der Burg Gars.

Termin

  • SA, 16.07.2022
  • Beginn: 20:00 Uhr

Preise

  • Busfahrt und Karte
    € 94,- / € 89,-

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: