Böhmens Kostbarkeiten

Romantische Schlösser und historische Städte

4-Tage-Busreise

  • Mitterbauer | Busreisen | Reisen | Tschechien | Böhmen | Kutna Hora

Entdecken Sie bei dieser Reise das Schönste aus Ostböhmen. Sie besuchen UNESCO Welterbe-Städte wie Telč und Kutná Hora, lernen zauberhafte Barock- und Renaissanceschlösser kennen und lassen sich vom reizvollen Landschaftsbild der Region beeindrucken.

Anreise über Krems – Zwettl nach Slavonice (Aufenthalt). Weiterfahrt nach Telč, wo Sie den Marktplatz mit Lauben und wunderschönen Renaissancehäusern entdecken. Sie besichtigen auch das prachtvolle Schloss von Telč. Anschließend kommen Sie über die böhmisch-mährische Höhe in die UNESCO-Stadt Kutná Hora. Bezug Ihrer Unterkunft in einem landestypischen 3- Stern Hotel.

Heute lernen Sie Kutná Hora näher kennen. Rundgang durch die einst reiche Silberstadt, welche im Mittelalter die zweitbedeutendste Stadt Böhmens und zeitweise Sitz der böhmischen Könige war. Das Glanzstück der Stadt ist die gotische St. Barbara-Kirche aber auch die St. Jakobs-Kirche und der Welsche Hof sind sehr sehenswert. Als Höhepunkt erwartet Sie ein Besuch der Friedhofskapelle mit Beinhaus. Am Nachmittag kommen Sie nach Žleby: Besichtigung des Schlosses.

Nach dem Frühstück Fahrt über Pardubice zum Schloss Častolovice, Renaissanceschloss und Stammsitz der Sternberger. Anschließend kommen Sie nach Třebechovice, wo Sie eine Sammlung von mehr als 400 Krippen vorfinden. Das berühmteste Exponat ist die mechanische Krippe von Josef Probošt. Danach Fahrt nach Hradec Králové (Königgrätz), eine der ältesten böhmischen Städte mit dreieckigem Hauptplatz. Schließlich besuchen Sie noch das Barockschloss Karlskrone in Chlumec.

Heute ist noch ein Aufenthalt in der Stadt Pardubice geplant. Diese ist durch die traditionelle Lebkuchenerzeugung und eine der härtesten Pferderennbahnen Europas bekannt. Sie stoßen auf eine Altstadt mit einzigartigem Bauensemble, herrliche Patrizierhäuser, das Schloss und das Grüne Tor. Weiter geht es zum Freilichtmuseum Vysočina. Über Žďár nad Sázavou kommen Sie zur sternförmigen Wallfahrtskirche Zelena Hora. Anschließend fahren Sie über Třebíč nach Znaim. Danach Heimreise und Rückfahrt zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 23.09. – 26.09.2021
  • 4-Tage-Busreise

Preise

  • Pauschalpreis € 440,-
  • EZ-Zuschlag € 95,-
  • Reiseversicherungspaket ab € 37,-

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 3x Nächtigung/Halbpension (landestyp. 3* Hotel)
  • Besichtigung Kutná Hora (inkl. Barbarakirche. St Jakob Kirche, Welscher Hof, Beinhaus u.v.m.)
  • Eintritt Krippenmuseum
  • Führung Schloss Telč, Schloss Žleby, Schloss Častolovice, Schloss Karlskrone
  • Freilichtmuseum Vysocina
  • Eintritt Wallfahrtskirche Zelena Hora
  • Durchgehende örtliche Reiseleitung

Reiseinfos drucken

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: