Anatevka – Stadttheater Baden

Kultur- und Theaterfahrt

Einer der absoluten Musicalklassiker beschreibt das Dorfleben im Schtetl Anatevka im Russischen Reich. Die jüdische Tradition in Brauchtum und Zusammenleben spielt in diesem Werk eine große Rolle: Wie der Geiger auf dem Dach bemühen sich alle, fröhlich zu bleiben und das Leben von der leichten Seite zu nehmen, auch, wenn am Ende alle aufgrund eines Pogroms aus dem Schtetl vertrieben werden. Alles dreht sich um den armen Milchmann Tevje, der sich mit seiner Frau Golde um gleich fünf Töchter kümmern muss, die ihre eigenen Vorstellungen haben, was das Heiraten betrifft.

Text © BÜHNE BADEN
Bild © Lalo Jodlbauer | Georgij Makazaria

Termin

  • SA, 15.01.2022
  • Beginn: 19:30 Uhr

Preise

  • Busfahrt mit Karte
    € 90,- / € 85,-

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: