Elberadweg Teil III

von Magdeburg durch das „grüne Band“ in die Fackwerkstadt Hitzacker