Südeuropas Schätze

Datum: 13. - 23.10.2019
Reiseziel: Kroatien
Pauschalpreis: € 1.290,-

Dalmatien – Montenegro – Albanien

11-Tage-Bus-Schiffsreise

Kroatiens Süden mit Dubrvonik ist zurecht ein überaus beliebtes Ziel, der südliche Nachbar Montenegro gewinnt immer mehr an Bekanntheit und Beliebtheit, während Albanien weiterhin als Geheimtipp gilt. Noch weitgehend unentdeckt, aber nicht weniger reizvoll lockt es mit unberührter Natur, Kunstschätzen, Traumküste und einer guten Küche. Nicht umsonst wurde Albanien in den vergangenen Jahren immer wieder zu einem Top-Reiseziel gekürt. Eine tolle Destination abseits der ausgetretenen Pfade, die auf Ihren Besuch wartet! Auf unserer Rundreise liegt der Fokus auf den Küstenregionen. Den Abschluss bildet eine Mini-Kreuzfahrt von Igoumenitsa nach Ancona!

Auf Ihrem Weg Richtung Süden machen Sie Halt in Split, der Hauptstadt Dalmatiens. Möglichkeit zur Besichtigung des Diokletianpalastes, aus welchem sich die Altstadt entwickelt hat und heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Ein weiteres Museumsstädchten ist Trogir, das ebenso aufgrund der gut erhaltenen Altstadt sehenswert ist. Weiterreise nach Dubrovnik.

Dubrovnik: Die tausendjährige Stadt mit dem historischen Stadtkern blickt auf eine einzigartige politische und kulturelle Vergangenheit zurück. Mit Ihrem Reiseleiter spazieren Sie durch die schmalen Gassen, besuchen dabei die Kathedrale mit ihrer Schatzkammer sowie Europas älteste Apotheke im Franziskanerkloster. Die Schönheit dieser Stadt wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben!

Sie kommen über die montenegrinische Grenze an den einzigen Fjord Südeuropas – die Bucht von Kotor. In Perast setzen Sie mit dem Schiff zur Klosterinsel Maria am Felsen über. Spazieren Sie in Kotor durch das Stadttor in eine andere Welt – eine fast 2000-jährige Geschichte hat die Stadt zu erzählen. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der mittelalterlichen Stadt. Am Hafen legen Kreuzfahrtriesen an, während im Hinterland die Zeit stehen geblieben scheint. Nächtigung in Budva.

Nach dem Grenzübertritt besichtigen Sie Shkoder mit der Festung Rozafa – gefolgt von der Stadt des Nationalhelden Skanderbeg: Kruja. Besichtigung der Festung und Weinverkostung. Anschließend Zeit für einen Bummel durch den Bazar. Hotelbezug für zwei Nächte in Tirana.

An der Küste liegt Durres, Besichtigung des römischen Amphitheaters. Danach kommen Sie in die Stadt der tausend Fenster: Berat, eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Albaniens. Besichtigung inkl. Onufri-Museum in der Kirche Mariä Himmelfahrt.

Apollonia, die antike Stadt die einst Apollo gewidmet war, steht heute auf Ihrem Besichtigungsprogramm bevor Sie über Vlora an den bestimmt schönsten Küstenabschnitt Albaniens kommen. In Saranda beziehen Sie Ihr Hotel.

Sie besuchen die Ausgrabungen von Butrint, in reizvoller Lage zwischen der Lagune und dem Ionischen Meer. Schlendern Sie danach in Gjirokastra durch die mittelalterlichen Gassen und genießen Sie den Blick von der mächtigen Burg aus. Weiterreise nach Griechenland zum Fährhafen von Igoumenitsa, wo die Nachtfähre ablegt.

Genießen Sie noch die Annehmlichkeiten an Bord bevor Sie am Nachmittag in Ancona anlegen. Weiterfahrt in den Raum Padua.

Rückreise retour zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 13. – 23.10.2019
  • 11 Tage

 

Preise

  • Pauschalpreis € 1.290,-
  • Aufzahlung Außenkabine € 25,-
  • EZ-Zuschlag € 285,-
  • Reiseversicherungspaket ab € 63,-

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • Fährüberfahrt: Igoumenitsa – Ancona
  • 9x Nächtigung/Halbpension in 4* Hotels
  • 1x Nächtigung/Frühstück am Schiff,
    Unterbringung in Zweitbettkabinen innen
  • Alle genannten Eintritte, 1x Weinprobe,
    Schifffahrt Perast
  • Örtl. Reiseleitung in Split, Trogir, Dubrovnik
  • Reiseleitung Montenegro
  • Reiseleitung Albanien

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function have_rows() in /var/www/vhosts/7/136976/webspace/httpdocs/mitterbauer.co.at/wp-content/themes/unicon-child/framework/inc/portfolio/wide-noslider.php:31 Stack trace: #0 /var/www/vhosts/7/136976/webspace/httpdocs/mitterbauer.co.at/wp-includes/template.php(690): require() #1 /var/www/vhosts/7/136976/webspace/httpdocs/mitterbauer.co.at/wp-includes/template.php(647): load_template('/var/www/vhosts...', false) #2 /var/www/vhosts/7/136976/webspace/httpdocs/mitterbauer.co.at/wp-includes/general-template.php(155): locate_template(Array, true, false) #3 /var/www/vhosts/7/136976/webspace/httpdocs/mitterbauer.co.at/wp-content/themes/unicon-child/single-portfolio.php(21): get_template_part('framework/inc/p...') #4 /var/www/vhosts/7/136976/webspace/httpdocs/mitterbauer.co.at/wp-includes/template-loader.php(74): include('/var/www/vhosts...') #5 /var/www/vhosts/7/136976/webspace/httpdocs/mitterbauer.co.at/wp-blog-header.php(19): require_once('/var/www/vhosts...') #6 /var/www/vhosts/ in /var/www/vhosts/7/136976/webspace/httpdocs/mitterbauer.co.at/wp-content/themes/unicon-child/framework/inc/portfolio/wide-noslider.php on line 31