Königliches MADRID

Datum: 10. – 15.4.2018
Reiseziel: Highlights, Spanien
Pauschalpreis: € 1.220,-

und UNESCO-Kulturschätze im Herzen Spaniens

6-Tage-Flug-Busreise, Reiseleitung: Mag. Martina Pajter

Lassen Sie sich mitreißen von der südländischen Lebensfreude und Gastfreundschaft, in einer Stadt, wo die Bewohner das Leben zu genießen wissen. Lernen Sie die Hauptstadt Spaniens und moderne Metropole mit ihrem vielfältigen kulturellen Angebot kennen. Bestaunen Sie die monumentale Stadtmauer in Avila, tauchen Sie in das lebendige Treiben in Toledo ein und besuchen Sie prunkvolle Paläste in Aranjuez und San Ildefonso.

Vormittags Flughafentransfer zum Flughafen Wien. Direktfl ug Wien-Madrid. Entspannt erreichen Sie Spanien am Nachmittag, Transfer und Hotelbezug im zentralen Hotel. Abendessen und Nächtigung.

Besichtigung der pulsierenden Metropole Spaniens und der höchstgelegenen Hauptstadt Europas. Während einer Stadtführung erleben Sie die unterschiedlichen Stile in der Architektur und die zahlreichen mit Cafés gesäumten Plätze, wie den Plaza Mayor, die dem Stadtbild einen einzigartigen Charakter geben. Verpassen Sie nicht den Königspalast, einer der eindrucksvollsten Paläste Europas, der heute nur mehr für Staatsveranstaltungen dient und nicht mehr von der Königsfamilie bewohnt wird oder das bedeutende Prado Museum mit wichtigen Kunstwerken aus der Renaissance.

Fahrt nach Segovia: eine kleine Stadt, aber ein Geheimtipp abseits der überfüllten Städte und reich an historischen Schätzen sowie kulinarischen Leckereien, wie das berühmte Spanferkel. Die UNESCO-Stadt glänzt mit dem atemberaubenden Aquädukt und wunderschönen mittelalterlichen Bauten. Weiterfahrt nach San Ildefonso: Am Fuße des Gebirges „Sierra de Guadarrama“, in einzigartiger Landschaft liegt der Königspalast – ein mächtiger Komplex aus dem 18. Jahrhundert mit staunenswerten Gärten nach dem Vorbild Versailles.

Fahrt in die Berge nach Avila: Die Stadt, ehemals ein Zentrum der Textilindustrie, hat die besterhaltene Stadtmauer Spaniens und die zahlreichen romanischen Kirchen und gotischen Paläste zeugen von vergangenem Reichtum. Die Stadt ist auch die Heimat der Hl. Teresa v. Avila, die als Nationalheilige verehrt wird. Vor den Toren Madrids liegt El Escorial: mit rustikalen Straßen und dem bedeutenden Kloster mit einer bemerkenswerten Bibliothek, welches König Philipp II. erbauen ließ. Auf dem Rückweg machen Sie noch einen Halt im „Tal der Gefallenen“, einer Gedenkstätte des grausamen spanischen Bürgerkrieges und dem Grab von Franciso Franco.

Zurück in die Vergangenheit: Fahrt nach Toledo – der Besuch ist ein Höhepunkt jeder Spanienreise. Toledo ist eine der ältesten Städte Spaniens am Rio Tajo gelegen und ist noch heute religiöses Zentrum Spaniens. Maurische, orientalische und christliche Einflüsse prägen das malerische Stadtbild mit großartigen Bauwerken, wie die prachtvolle Kathedrale Santa Maria oder das Kloster San Juan de los Reyes. Weiterfahrt nach Aranjuez: Der zum Weltkulturerbe zählende Königspalast diente als Lustschloss der spanischen Könige und lockt mit prachtvollen Räumen und einer umwerfenden, mit beeindruckenden Wasserspielen gestalteten Gartenanlage, die zu den wichtigsten weltweit zählt.

Der Vormittag steht Ihnen noch zur freien Verfügung, um sich von der Königsstadt zu verabschieden. Möglichkeit die vielen berühmten Kaufhäuser und Geschäfte zu durchstöbern und letzte Souvenirs zu ergattern. Mittags Transfer zum Flughafen und Rückflug Madrid – Wien. Transfer zu Ihrer Zustiegsstelle.

Termin

  • 10. – 15.4.2018
  • 6 Tage

Preise

  • Pauschalpreis € 1.220,-
  • EZ-Zuschlag € 188,-
  • Reiseversicherungspaket (Komplettschutz) ab € 79,-

 

  • Frühbucherbonus bis 31.12.2017 € 20,–

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • Linienflug Wien-Madrid-Wien mit Iberia inkl. Taxen und Gebühren (Stand 07/2017 € 31,-)
  • Fahrt im Komfortbus
  • 5x Nächtigung/Halbpension
  • Stadtführung in Madrid
  • Eintritt und Führung in San Ildefonso, El Escorial & Aranjuez
  • Flughafentransfer
  • Reiseleitung

DIESE REISE ANFRAGEN

Weitere Reiseangebote: